Kontaktieren Sie uns!

HEROLD.at erstmals mit über 7 Millionen Visits

12.04.2010

Die aktuelle Messung der Österreichischen Webanalyse (ÖWA) weist für HEROLD.at im März 7,5 Millionen Visits und damit eine Steigerung von 12,3% im Vergleich zum Vorjahresmonat auf. Bei den in der Vorwoche veröffentlichten Resultaten der ÖWA Plus 2009-IV konnte das Portal mit einer monatlichen Reichweite von 32,3% unter den Internetnutzern seine Position als unangefochtene Nr. 1 bei den Einzelangeboten noch weiter ausbauen.

Bei den jetzt für März veröffentlichten Internet-Nutzungszahlen der Österreichischen Webanalyse (ÖWA Dachangebote März 2010) konnte HEROLD.at mit 7,5 Millionen Visits erstmals die 7 Millionen-Grenze überschreiten. Mit 2,6 Millionen Unique Clients konnte darüber hinaus ein Zuwachs von 20% gegenüber dem März des vergangenen Jahres erreicht werden.

Top-Reichweite von 32,3%

Bei der Reichweitenmessung ÖWA plus 2009-IV wurde zuvor für HEROLD.at eine Reichweite von 32,3% bei den 5,25 Millionen österreichischen Internetusern ab 14 Jahren ausgewiesen. HEROLD.at ist damit bei den Einzelangeboten wiederum die meistgenutzte Internetseite Österreichs und konnte Krone.at mit 17,1% und derStandard.at mit 14,5% eindrucksvoll auf die Plätze verweisen.

Hoher Anteil an Berufstätigen und besser Verdienenden

Bei den Detailanalysen zeigt sich, dass HEROLD.at mit 47% besonders viele User in der Altersgruppe der 30- bis 49-Jährigen hat und überdurchschnittlich stark von Frauen (54%) genutzt wird.

Bemerkenswert sind darüber hinaus die Anteile an berufstätigen Usern (68%) sowie an Personen mit Matura bzw. Hochschulausbildung (37%). Die Studie bestätigt auch, dass HEROLD.at-User zu den besser Verdienenden gehören. Über 32% verfügen über ein Haushaltseinkommen von 3.000,- € und mehr.

"Die Untersuchungen der Österreichischen Webanalyse bestätigen erneut die Spitzenposition von HEROLD.at unter den Internet-Angeboten des Landes. Mit einem ausgesprochen hohen Anteil an Berufstätigen und besser Verdienenden ist HEROLD.at eine besonders attraktive Plattform für die Werbewirtschaft", freut sich HEROLD-Geschäftsführer Thomas Friess über die Resultate der ÖWA Messungen.

HEROLD Vermarktungsgemeinschaft

Mit der von der ÖWA plus 2009-IV bestätigten Reichweite von 33,8% bei den österreichischen Internetusern ist die HEROLD Vermarktungsgemeinschaft nun die größte in Österreich.

Für den März weist die ÖWA basic 3,6 Mio. Unique Clients für die HEROLD Vermarktungsgemeinschaft aus, zu der neben HEROLD.at folgende Seiten zählen:

  • Tupalo.com, die Social Yellow Pages,
  • REISE-HERO.at, die Site für günstige Flüge in alle Welt, attraktive Pauschalreisen und Hotelbuchungen,
  • Love.at, Österreichs beliebte Plattform für die seriöse Partnersuche im Netz, und
  • 1000ps.at, Österreichs größtes Motorrad-Portal.

Exklusiv vermarktet werden diese Sites von der AboutMedia Internetmarketing GmbH. Zum Portfolio des neuen Internetvermarkters zählt darüber hinaus auch UrlaubUrlaub.at, das Reise-Portal für Österreich-Urlauber.

HEROLD Business Data GmbH

HEROLD Business Data bietet auf seinen Plattformen einen gemeinsamen Markt für Käufer und Verkäufer: In HEROLD-Produkten finden Konsumenten immer und überall relevante Daten zu Unternehmen, Produkten, Marken und Dienstleistungen sowie Rufnummern und Adressen.

Firmen eröffnet HEROLD effiziente und messbare Möglichkeiten, um Kunden zu gewinnen und zusätzliche Umsätze zu generieren.

Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Herausgabe der österreichischen Telefonbücher und der Gelben Seiten als Printausgabe, online auf HEROLD.at und auch am Handy. Darüber hinaus reicht die Produktpalette von qualitativ hochwertigen Daten für Direktmarketing über Special Interest-Produkte bis hin zum Suchmaschinen-Marketing.

Zum Pressearchiv